Alexander Hnat

Euer Koch

Philipp Matl

Euer Kellner

Alexander Hnat

Ich bin Koch aus Leidenschaft – dass die Gäste in den Genuss der Speisen kommen und mit viel Freude sich rundum wohl fühlen, liegt mir sehr am Herzen. Da ich auch gerne in meiner Freizeit für meine Freunde und Familie koche, liegt es nahe, dies auch beruflich zu tun. Und wenn ich erst einmal angefangen habe zu kochen, bin ich voll und ganz in meinem Element – dem Feuer. :wink:


Philipp Matl

Ich komme aus einer Gastronomie-Familie. Mein Onkel hat das „Schrannenbeisl“ in Mödling, den „Tennisclub“ in Hinterbrühl und das „Zum Guten Tropfen“ geführt. Mein Vater selbst war bei drei japanische Lokale beteiligt. Dadurch wurde ich sehr frühzeitig in die Materie der Gastronomie eingeführt. Das tiefgreifende Verständnis über die Gastronomie durfte ich beim Franz Zodl – einem renommierten Koch – am Judenplatz lernen. So ist es dazu gekommen, dass ich seit 16 Jahren nichts anderes mehr mache, als in der Gastronomie tätig zu sein und es würde für mich auch nichts anderes mehr in Frage kommen. Ich habe hier eine Leidenschaft entwickelt und ich liebe meinen Beruf und natürlich auch meine Frau und unsere gemeinsame Tochter. :blush: